Nachrichten aus dem Münsterland

Wichtige Rufnummern & Kontaktstellen

Der Notfalldienst ist über die kostenfreie Rufnummer im gesamten Bundesgebiet ohne Vorwahl erreichbar:

116 117

Notfalldienst

Montag / Dienstag / Donnerstag
ab 18.00 – 8.00 Uhr am Folgetag

Mittwoch / Freitag
ab 13.00 – 8.00 Uhr am Folgetag

Samstag / Sonntag / Feiertags
ab 8.00 – 8.00 Uhr am Folgetag

Deutsches Rotes Kreuz
Apothekennotdienst
Zahnärztlicher Notdienst
Giftnotruf

Gesundheits-Nachrichten & Informationen aus der Region

Wie sich Post-COVID auf die kleinsten Blutgefäße auswirkt

Wie sich Post-COVID auf die kleinsten Blutgefäße auswirkt

„Corona? Bisher nicht“: Nach über zweieinhalb Jahren Pandemie können das nur noch die wenigsten von sich behaupten. Während sich die meisten Infizierten eines milden Verlaufes „erfreuen“, klagen andere über starke Beschwerden. Laut Studien leiden bis zu 60 Prozent an Langzeitfolgen und anhaltenden Symptomen – sprich: an Post-COVID. […]

Hands-on-Kurs mit internationalen Neurochirurgen

Hands-on-Kurs mit internationalen Neurochirurgen

Rund 20 weltweit namhafte Neurochirurgen nehmen seit Montag (19.09.2022) als Kursleiter an einer praktischen Fortbildung zum minimal-invasiven und endoskopischen Operieren an der Schädelbasis teil. Die internationalen Experten sind auf Einladung des Direktors der Klinik für Neurochirurgie am UKM, Univ.-Prof. Walter Stummer, nach Münster gekommen. […]

Alex Online: „Künstliches Hüftgelenk“ und „Vorgeburtliche Diagnostik“

Alex Online: „Künstliches Hüftgelenk“ und „Vorgeburtliche Diagnostik“

Am 27. und 28. September geht die Talkreihe „AlexOnline“ in die nächste Runde. Sowohl vor Ort in der Alexianer Waschküche, Bahnhofstraße 6, als auch online können Interessierte die Vorträge zu den Themen „Die AMIS-​Methode – Moderner Hüftgelenkersatz für Alt und Jung unter minimalinvasiven Aspekten“ und „Ist mein ungeborenes Kind wirklich gesund? Chancen und Risiken der vorgeburtlichen Diagnostik und Unterstützungsmöglichkeiten von Risikoschwangerschaften“ verfolgen. […]

Patientensicherheit: UKM-Teams trainieren in Aktionswoche

Patientensicherheit: UKM-Teams trainieren in Aktionswoche

In Deutschland und der Schweiz sind etwa fünf bis acht Prozent aller Patientinnen und Patienten während ihres Krankenhausaufenthaltes von einem unerwünschten Arzneimittelereignis betroffen. Im schlechtesten Fall kann das lebensbedrohlich sein. Das UKM hat sich bereits 2019 das Ziel gesetzt, proaktiv an der Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit zu arbeiten – in dieser Woche mithilfe einer mobilen Stationsapotheke, die mit typischen Fehlern gespickt ist. Das Projekt zum Tag der Patientensicherheit (17.09.) wird gemeinsam mit dem UK Essen evaluiert. […]

Intensivstation: Wieso Frühmobilisierung für Patienten so wichtig ist

Intensivstation: Wieso Frühmobilisierung für Patienten so wichtig ist

Die Atemwege befreien oder trotz vieler Schläuche aufstehen: Am UKM arbeitet das Team der Physiotherapie auf der Intensivstation rund um die Uhr, um Komplikationen bei schwerkranken Patientinnen und Patienten aufgrund von Bettlägerigkeit vorzubeugen. Außerdem unterstützt die Mobilisierung einen möglichst optimalen Übergang bei der Verlegung auf die Normalstation und ist damit ein wichtiger Baustein, dass Patientinnen und Patienten zurück ins Leben finden. […]

Dr. Franz-Schölling-Stiftung finanziert Teilzeit-Stelle im „Treffpunkt an der Clemenskirche“

Dr. Franz-Schölling-Stiftung finanziert Teilzeit-Stelle im „Treffpunkt an der Clemenskirche“

Ein Stück weit mehr Kontinuität und Sicherheit haben beim Alexianer „Treffpunkt an der Clemenskirche“ Einzug gehalten. Dieser wird als Aufenthaltsmöglichkeit von Menschen in sozialer Not genutzt. Dem Engagement der Dr. Franz-Schölling-Stiftung ist es zu verdanken, dass die Arbeit, die Helfer Holger Lühring mit großem Engagement bisher ehrenamtlich geleistet hat, nun über drei Jahre in Teilzeit finanziert wird. Eine Anschubfinanzierung leitstete zudem die Deutsche Rentenversicherung Westfalen als Rehabilitationsträger. […]

Café-Bistro „21 Ost“: UKM eröffnet Bistro auf dem Dach des Ostturms

Café-Bistro „21 Ost“: UKM eröffnet Bistro auf dem Dach des Ostturms

Was für Mitarbeitende bereits seit Frühjahr möglich war, wird jetzt dank veränderter Corona-Regelungen auch für Patientinnen und Patienten des UKM und ihre Angehörigen Realität: ein Besuch des Café-Bistros „21 Ost“ auf dem Dach des Ostturms. Die neue Aufenthaltsfläche auf dem Klinikgelände bietet neben einem modernen gastronomischen Angebot einen eindrucksvollen Blick über Münster. Eine Besonderheit auf der über 60 Meter hohen Terrasse sind sogenannte Windflüchter, zur Wetterseite abgeneigt wachsende Bäume. […]

Alex Online: Künstliche Kniegelenke beim älteren Menschen

Alex Online: Künstliche Kniegelenke beim älteren Menschen

Das EVK Münster – Alexianer Johannisstift ist spezialisiert auf den Bereich der Altersmedizin und verfügt über viel Praxis im Bereich der Implantation künstlicher Gelenke bei Menschen fortgeschrittenen Alters. In der Veranstaltungsreihe AlexOnline berichtet Dr. Stefan Nöschel, Chefarzt der Chirurgischen Klinik des EVK, am Mittwoch, 31. August, ab 18 Uhr über diesen speziellen Bereich der sogenannten Endoprothetik. […]

UKM eröffnet erste Frauenmilchspenderinnenbank im Münsterland

UKM eröffnet erste Frauenmilchspenderinnenbank im Münsterland

Muttermilch ist gerade für Frühgeborene und kranke Neugeborene die beste Wahl. Doch was, wenn die Milch der eigenen Mutter nicht ausreicht? In vielen Fällen kommt industrielle Nahrung zum Einsatz, wenngleich ein über 100 Jahre altes Konzept überlebenswichtig sein kann: Spenderinnenmilch. Nach einer Pilotphase hat das UKM jetzt eine eigene Frauenmilchspenderinnenbank etabliert – und die bisherigen Erfahrungen zeigen, dass alle Frühgeborenen unter 1500 Gramm am UKM ab sofort ausschließlich mit Spenderinnenmilch versorgt werden können. […]

Neuauflage der „Langen Nacht der Robotik“

Neuauflage der „Langen Nacht der Robotik“

Die „Lange Nacht der Robotik“ geht nach dem großen Erfolg im Jahr 2019 in eine zweite Runde. Am Freitag, 26. August, präsentiert die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie am UKM (Universitätsklinikum Münster) zwischen 16.00 und 22.00 Uhr der Öffentlichkeit im Hörsaal an der Waldeyerstraße einen Hightech-Operationsroboter mit mehreren Konsolen und einem Simulator. […]

Corona-Update: Urlaubsrückkehrer, Schulstart und der Ausblick auf den Herbst

Corona-Update: Urlaubsrückkehrer, Schulstart und der Ausblick auf den Herbst

Die Ferien sind vorbei und die Schüler*innen sind zurück in den Schulen. Das NRW-Schulministerium hat für das neue Schuljahr ein Corona-Schutzkonzept vorgelegt, das derzeit verhältnismäßig wenige Einschränkungen vorsieht. Das könnte sich im Herbst ändern, denn die Erfahrung der letzten beiden Pandemie-Jahre zeigt, dass in den Monaten der kalten Jahreszeit beim Infektionsgeschehen andere Regeln gelten. Welche Maßnahmen u.a. dann zum Tragen kommen sollten – dazu haben sich der Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Dr. Hans-Albert Gehle, und der Ärztliche Direktor und Vorstandsvorsitzende des UKM, Univ.-Prof. Dr. med. Alex W. Friedrich, geäußert. […]