Nachrichten aus dem Münsterland

Wichtige Rufnummern & Kontaktstellen

Der Notfalldienst ist über die kostenfreie Rufnummer im gesamten Bundesgebiet ohne Vorwahl erreichbar:

116 117

Notfalldienst

Montag / Dienstag / Donnerstag
ab 18.00 – 8.00 Uhr am Folgetag

Mittwoch / Freitag
ab 13.00 – 8.00 Uhr am Folgetag

Samstag / Sonntag / Feiertags
ab 8.00 – 8.00 Uhr am Folgetag

Deutsches Rotes Kreuz
Apothekennotdienst
Zahnärztlicher Notdienst
Giftnotruf

Gesundheits-Nachrichten & Informationen aus der Region

LeseLeeze: Die rollende Wunderkiste

LeseLeeze: Die rollende Wunderkiste

„Das Buch ist das zentrale Medium, um Wissen zu vermitteln“, da sind sich die Initiatoren der Aktion „LeseLeeze“ sicher. Im Bauch des großen, farbenfrohen Lastenrads schlummern jedoch nicht nur jede Menge Bücher, sondern auch Sitzgelegenheiten, Picknickdecken, Kissen, Maltische und vieles mehr. Normalerweise ist die „LeseLeeze“ an Spielplätzen, Schwimmbädern, Kindergärten oder Schulen zu finden, jetzt lenkte Theodor Ganz das schwere Fahrzeug in das Foyer des Clemenshospitals, einem Krankenhaus der Alexianer. […]

Angehörigengruppe gegründet

Angehörigengruppe gegründet

Um die Angehörigen schwerkranker Kinder und Jugendlicher zu unterstützen und den Austausch betroffener Familien untereinander zu fördern, wurde am Clemenshospital eine Angehörigengruppe gegründet. Ermöglicht wurde dies infolge einer Spende der Schober-Stiftung in Höhe von 7.000 Euro. […]

„SPOPSY4HEALTH“: Interdisziplinäre Pilotstudie läuft an

„SPOPSY4HEALTH“: Interdisziplinäre Pilotstudie läuft an

Ob zu Fuß, zu Wasser oder auf Rädern: Sport hilft vielen Menschen, im Alltag aktiv und gesund zu bleiben. Da liegt der Schluss nahe, dass auch psychisch erkrankte Kinder und Jugendliche von Bewegungs- und Spielformen profitieren. In welchem Maß diese Gruppen Zugang zu Sportangeboten haben, was sie antreibt und was sie hindert, wird jetzt ein Jahr lang in der Pilotstudie „SPOPSY4HEALTH“ untersucht. […]

„Franziskus Portal“: Digitaler Begleiter startet in der Klinik für Geburtshilfe

„Franziskus Portal“: Digitaler Begleiter startet in der Klinik für Geburtshilfe

Ab sofort können Patientinnen der Geburtshilfe im St. Franziskus-Hospital Münster ein digitales Portal – das „Franziskus Portal“ – nutzen. Mit diesem Smart Service erhalten die Patientinnen Zugang zu allen für sie notwendigen Gesundheitsinformationen und Dokumenten. Sukzessive werden weitere Kliniken an das Portal angebunden. So folgt als nächstes die Klinik für Brusterkrankungen im St. Franziskus-Hospital Münster zusammen mit dem Maria-Josef-Hospital Greven. […]

„Turbulenzen im Herz“: Kostenfreies Online-Seminar am UKM

„Turbulenzen im Herz“: Kostenfreies Online-Seminar am UKM

Im Rahmen der bundesweiten Herzwochen bieten die Kardiologischen Kliniken des UKM auch in diesem Jahr wieder eine Informationsveranstaltung für Betroffene und Interessierte an. Das Thema beim Online-Seminar am 09. November 2022 ist Vorhofflimmern, die häufigste andauernde Herzrhythmusstörung, von der etwa 1,8 Millionen Menschen in Deutschland betroffen sind. Neben der Verbesserung der Lebensqualität geht es in der Therapie vor allem darum, einen Schlaganfall zu verhindern. […]

Neue Corona-Variante BQ.1.1 auf dem Vormarsch

Neue Corona-Variante BQ.1.1 auf dem Vormarsch

Nach Frankreich und den Niederlanden breitet sich auch hierzulande die neue Corona-Variante BQ.1.1 aus. Zwar macht sie derzeit laut Robert Koch-Institut (RKI) erst circa 5 Prozent der Infektionen in Deutschland aus, nach Prognosen von Experten wird sie aber in vier bis sechs Wochen vorherrschend sein. Im Interview spricht Prof. Stephan Ludwig, Direktor des Instituts für Virologie am UKM (Universitätsklinikum Münster), über die Ausbreitung und Gefahren von BQ.1.1, den Einfluss der Impfung, welcher Impfstoff der richtige ist sowie über weitere neu zirkulierende Varianten. […]

UKM wird Hospitationsstätte für robotische Chirurgie

UKM wird Hospitationsstätte für robotische Chirurgie

Interaktive Schulungen, Videos und Simulations-Operationen gehören zum Standard-Repertoire der Aus- und Weiterbildung in der Roboter-assistierten Chirurgie, eine Live-OP im Saal ersetzen sie jedoch nicht. Das gilt vor allem bei sehr komplexen Eingriffen wie der Speiseröhrenentfernung, wofür das UKM nun offiziell Exzellenz- und Hospitationszentrum ist und damit Kolleginnen und Kollegen anderer Kliniken und Zentren die Möglichkeit bietet, an der mehrstündigen Operation teilzunehmen. […]

Navigationsgesteuerte Bronchoskopie

Navigationsgesteuerte Bronchoskopie

Wenn eine Computertomografie (CT) eine Gewebsveränderung in der Lunge zeigt, ist das zunächst einmal ein Alarmsignal. Bei Anzeichen, die für eine Krebserkrankung sprechen, muss dann abgeklärt werden, ob es sich um einen Tumor handelt. Diagnostisch ist es meist sinnvoll, die Veränderung mit der Genauigkeit eines navigationsgesteuerten Bronchoskops näher zu untersuchen. Die Navigationsbronchoskopie kommt immer da zum Einsatz, wo ein konventionelles Endoskop nicht in die Tiefe der Atemwege reicht. […]

Depression als Folge von Gewalterfahrungen im Kindesalter?

Depression als Folge von Gewalterfahrungen im Kindesalter?

Interaktive Schulungen, Videos und Simulations-Operationen gehören zum Standard-Repertoire der Aus- und Weiterbildung in der Roboter-assistierten Chirurgie, eine Live-OP im Saal ersetzen sie jedoch nicht. Das gilt vor allem bei sehr komplexen Eingriffen wie der Speiseröhrenentfernung, wofür das UKM nun offiziell Exzellenz- und Hospitationszentrum ist und damit Kolleginnen und Kollegen anderer Kliniken und Zentren die Möglichkeit bietet, an der mehrstündigen Operation teilzunehmen. […]

Schulter: Beschwerden und ihre Folgen – AlexOnline mit Dr. Kai-​Axel Witt

Schulter: Beschwerden und ihre Folgen – AlexOnline mit Dr. Kai-​Axel Witt

Das Schultergelenk gehört zu den beweglichsten und kompliziertesten Gelenken des menschlichen Körpers, entsprechend groß sollte die Erfahrung des behandelnden Arztes sein, wenn eine Erkrankung auftritt. In seinem Vortrag mit dem Thema „Nicht auf die leichte Schulter nehmen – Einblicke in die moderne Schulterchirurgie“ berichtet Dr. Kai-​Axel Witt, Chefarzt des Departments für Schulter-​ und Ellenbogenchirurgie sowie Sportorthopädie der Raphaelsklinik am 26. Oktober um 18 Uhr über die Funktion, Erkrankungen und mögliche Therapien von Einschränkungen des Schultergelenks. […]

Die Augen: Beschwerden und Therapien unter der Lupe

Die Augen: Beschwerden und Therapien unter der Lupe

Das menschliche Auge ist nicht optimal an unsere steigende Lebenserwartung angepasst: Die Sehfähigkeit verschlechtert sich mit zunehmendem Alter. Doch wie verhindert man die Entwicklung von Augenerkrankungen wie Makuladegeneration oder den Grauen oder Grünen Star? Wie werden diese degenerativen Erscheinungen nach den neuesten Standards behandelt? Auch dazu, wie man Augen möglichst lange gesund erhält, informiert der UKM-Online-Talk. Am kommenden Dienstag, 25. Oktober, ist Univ.-Prof. Nicole Eter, Direktorin der UKM-Augenklinik, Expertin im Interview. […]