Harninkontinenz und Senkungsbeschwerden der Frau

Am Mittwoch, 14. November, findet um 18.00 Uhr in der Alexianer-Waschküche, Bahnhofstraße 6, ein Infoabend zum Thema „Harninkontinenz und Senkungsbeschwerden der Frau“ statt. In seinem Vortrag geht Dr. Rüdiger Langenberg, Chefarzt der Frauenklinik, auf die Ursachen und Therapien dieser verbreiteten Störungen im Beckenbodenbereich der Frau ein. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, die Teilnahme ist kostenlos. […]

Schrittmacher statt Schnarchen

Schnarchen ist oft das erste Anzeichen für ein obstruktives Schlafapnoe-Syndrom, die am weitesten verbreitete Schlafstörung. Therapiert wird sie standardmäßig mit einer Atemmaske, mit der jedoch längst nicht alle Patienten zurechtkommen. Heiko Bütergerds profitiert nun von einem neuen Zungenschrittmacher. […]

Moderne Behandlung bei Darmkrebs

Münster – Am Samstag, 10.11.2018, informieren Experten des Darmkrebszentrums Münster ab 10 Uhr im Foyer der Raphaelsklinik, Loerstraße 23, über moderne Methoden bei der Behandlung von Darmkrebs. Neben den Themen Operation, Strahlentherapie und Chemotherapie werden auch die Bereiche Stomatherapie, Psychoonkologie und Pflegediagnosen behandelt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht notwendig. […]

Götz Alsmann wirbt für die Grippeschutzimpfung

Grippe ist kein Schnupfen, das macht der ärztliche Direktor der Raphaelsklinik, Prof. Dr. Claus Spieker, deutlich. „Während der vergangenen Grippewelle hatten wir zwei junge Patienten auf unserer Intensivstation liegen, bei denen als Folge einer Grippeerkrankung schwere Komplikationen aufgetreten sind“, erinnert sich der Internist. Mögliche Schäden am Herzmuskel bilden sich auch nicht wieder zurück, wie der Experte betont. […]

Gute Platzierungen für UKM in Focus Klinikliste

Münster (ukm/maz) – Platz 3 in NRW und Platz 16 bundesweit – das Ergebnis des UKM (Universitätsklinikum Münster) in der Focus Klinikliste 2019, Deutschlands größtem Krankenhausvergleich, kann sich auch in diesem Jahr sehen lassen. Positiv sticht zudem die Patientenzufriedenheit hervor, die mit 83 Prozent leicht über dem Bundesdurchschnitt von 79 Prozent liegt. „In NRW verzeichnen wir von den sechs Unikliniken damit sogar den besten Wert“, zeigt sich Univ.-Prof. Dr. Dr. Robert Nitsch, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des UKM, zufrieden. „Das ist der guten Teamleistung aller, seien es Ärztinnen und Ärzte, Pflegekräfte oder Beteiligte der Logistik und des Service zu verdanken.“ […]

Hochleistungsmedizin trifft Selbstheilung

Auch an einem Universitätsklinikum ist die Unterstützung von Selbstheilungskräften ein Thema. Diese wird das – zusätzlich zum besten medizinischen Angebot – immer mehr in den Blick genommen. Ein Symposium am UKM zeigt, mit welchen Ansätzen Behandler schon jetzt bei der Aktivierung von Selbstheilungskräften und der Förderung der Eigenwirksamkeit der Patienten ansetzen können. […]

Infoabend: Keine Angst vor der Angst

Angst zu haben ist gesund und überlebenswichtig. Zu viel Angst aber kann krank machen. Dann scheint das Herzrasen nicht mehr aufzuhören. Die Luft droht knapp zu werden, Schwindel erfasst den ganzen Körper – ein kaum zu steigernder Alarmzustand, der oft sogar als lebensbedrohlich erlebt wird. Das zentrale Problem einer Angsterkrankung ist die zunehmende „Angst vor der Angst“. Sie hält eine Vermeidungsspirale in Gang, die das Leben immer weiter einschränkt. Die Angst aber bleibt und wird eher noch größer. […]

Ein Zeichen von Kontinuität und Erfahrung

In der Raphaelsklinik wurden im Rahmen einer Feier und einem festlichen Essen die Jubilare und Rentner dieses Jahres geehrt. Die Vertreter der Betriebsleitung hoben während der Feier hervor, dass in Zeiten des fortlaufenden Wandels im Gesundheitswesen die Kontinuität und der Erfahrungsschatz langjähriger Mitarbeiter gar nicht hoch genug geschätzt werden kann und dankten den Anwesenden herzlich für ihr berufliches Engagement. […]