Kurse für Baby- und Kleinkinderschwimmen starten

Neue Kursleiter freuen sich auf Eltern und Kinder

Telgte – Mit einem neuen Kursleiter-Team startet „salvea kids“ Anfang Mai am Standort Klinik Maria Frieden Telgte. Unter dem Motto „Hier wird Bewegung Spaß machen“ werden den Babys und Kleinkindern bis 4 Jahre die Grundlagen zum Wassergewöhnung Schwimmen vermittelt. Die neuen salvea-Kursleiter, Erzieherin Annette Brammertz, Hebamme Magarete Niehoff-Lott und Physiotherapeutin Petra Redbrake, beginnen im Mai mit ihren neuen Gruppen. Die erfahrenden und speziell ausgebildeten Trainerinnen stehen unter der Leitung von Maria Theresia Woltering, Leitung salvea in Telgte, für die neuen Angebote im Bewegungsbad zur Verfügung.

Dienstags, mittwochs und donnerstags stehen im Bewegungsbad der Klinik Maria Frieden Telgte Wassergewöhnung, Spiel, Vergnügen und Entspannung im Vordergrund. Die Kinder werden je nach Alter auf sechs Gruppen verteilt; eine Einheit dauert 45 Minuten. Die größeren Kinder können im salvea-Bewegungsbad künftig zudem das Seepferdchen-Abzeichen erwerben.

Schwimmen-SFH

Bild: Die Kursleiter freuen sich auf neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer (v.l.): Petra Redbrake, Mares Woltering, Magarete Niehoff-Lott, und Annette Brammertz.

Beim Baby- und Kleinkinderschwimmen erleben die Kinder sozialen und körperlich nahen, intensiven Kontakt. Sie entwickeln Körpergefühl und die Bewegung im Wasser stimuliert die Sinne. Die Babys können ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben und profitieren vom ganz besonderen Eltern Kind-Kontakt, denn gemeinsame Bewegung im Wasser schafft Vertrauen. Zudem dient sie dem Gleichgewichtssinn und der Körperkontrolle. „Auch ängstliche Kinder können in den kleinen Gruppen optimal gefördert werden. Eine allgemeine Kräftigung des gesamten Bewegungsapparates und die Steigerung der Koordination sind wesentliche Aspekte des Kinderschwimmens. Doch im Mittelpunkt steht Spaß an der Bewegung“, betont Woltering. Und: „Am Ende des Stunde nehmen die Eltern ein ermattetes, aber zufriedenes Kind mit nach Hause“, erläutert Hebamme Niehoff-Lott.

Weitere Kursangebote im salvea-Schwimmbad sind das Schwangerenschwimmen bei Margarete Niehoff-Lott und die bewährten Angebote Wassergymnastik 60 plus und AquaFit. Näheres zu allen Kursen im Bewegungsbad der Klinik, zu den Kosten und zur Anmeldung erfahren Sie unter Tel. 67 47 47 oder im Internet unter maria-frieden-telgte.de.

Quelle: © St.-Franziskus-Hospital Münster