Demenz erleben

Artikel-RAK_10082015Münster – Am Dienstag, 18. August, wird von 10.00 bis 18.00 Uhr im Foyer der Raphaelsklinik, Loerstraße 23, ein Demenzparcours aufgebaut sein. An 12 Stationen soll Gesunden hier die Möglichkeit geboten werden, die Alltagsprobleme von Menschen mit einer Demenz erleben zu können. Ein spezieller Anzug simuliert die Einschränkungen, mit denen ältere Menschen konfrontiert werden. Um 15 Uhr findet ein Vortrag von Stefanie Oberfeld, Oberärztin im Clemens-Wallrath-Haus, zum Thema Demenz statt. Der Parcours richtet sich an Gesunde, er ist für Demenzerkrankte nicht geeignet, er dient auch nicht zur Diagnose einer solchen Erkrankung (Demenz). Eine Anmeldung ist nicht notwendig, die Teilnahme kostenlos.

Datum: Dienstag, 18.08.2015
Ort: Foyer der Raphaelsklinik, Loerstraße 23, Münster
Uhrzeit: 10.00 – 18.00 Uhr
Vortrag: Demenz
Uhrzeit: 15.00 Uhr (Beginn des Vortrages über Demenz)
Referenten: Stefanie Oberfeld, Oberärztin im Clemens-Wallrath-Haus
Besonderheiten: Anmeldung nicht erforderlich, kostenfrei