Messe „AusBildungsChance“: Medizinische Berufe mit Zukunft am UKM

Messe „AusBildungsChance“ informiert am 8. Mai von 9.30 bis 16 Uhr über Berufe, Ausbildungsstellen und Studiengänge / Über 3.500 junge Menschen lernen derzeit am UKM

Münster (ukm/jug) – Das UKM (Universitätsklinikum Münster) beschäftigt mit fast 9.000 Mitarbeitern nicht nur die meisten Menschen im Münsterland – 670 Schüler und Auszubildende in 32 verschiedenen Lehrberufen sowie über 3.000 Studierende machen es gleichzeitig auch zu einer der größten Ausbildungs- und Lernstätten in der Region. Am 8. Mai haben junge Männer und Frauen von 9.30 bis 16.00 Uhr wieder die Möglichkeit, sich im Rahmen der „AusBildungsChance“ über die verschiedenen Berufe, Ausbildungsstellen und Studiengänge am UKM und der Medizinischen Fakultät zu informieren und dabei interessante Tätigkeiten kennenzulernen. „Dass in einem Krankenhaus auch IT-Fachleute, Ingenieurinnen und Betriebswirte arbeiten, ist vielen Jugendlichen nicht so präsent. Deshalb möchten wir mit der Ausbildungsmesse hier am UKM auch ein bisschen Aufklärungsarbeit leisten und die Vielfältigkeit in den Berufen aufzeigen“, erklärt Peter Plester, Leiter des Geschäftsbereichs Personal am UKM.

UKM_Ausbildungsmesse2015

Bild: An den zahlreichen Ständen werden neben Fachleuten auch aktuelle Auszubildende und Studierende über ihre Erfahrungen aus der Praxis berichten. Darüber hinaus bieten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des UKM unterschiedliche Vorträge und Führungen an, die Einblicke in die verschiedenen Arbeitsbereiche am UKM gewähren.

An den zahlreichen Ständen werden neben Fachleuten auch aktuelle Auszubildende und Studierende über ihre Erfahrungen aus der Praxis berichten. Darüber hinaus bieten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des UKM unterschiedliche Vorträge und Führungen an, die Einblicke in die verschiedenen Arbeitsbereiche am UKM gewähren. „Für junge, engagierte Leute gibt es am UKM viele Möglichkeiten, sich selbst zu entfalten. Die Berufsfelder bei uns sind auch deshalb so attraktiv, weil sie beste Zukunftsperspektiven bieten“, betont Plester.

Die Veranstaltungen finden statt im Zentralklinikum, Albert-Schweitzer-Campus 1, Eingang West auf den Ebenen 04 und 05. Alle Teilnehmer erhalten zu Beginn einen Messeplan, aus dem die Lage der Messestände und genauen Uhrzeiten der Vorträge und Führungen hervorgehen. Weitere Informationen zur Messe und den Ausbildungsmöglichkeiten am UKM gibt es im Netz unter: Ausbildung.ukmuenster.de.

Quelle: © Universitätsklinikum Münster